Südafrika: Waisenhaus für Nashornbabys

Die Zahl der getöteten Nashörner ist in Südafrika auf ein Rekordhoch gestiegen. Ein neu eingerichtetes Tierwaisenhaus bietet nun Nashornbabys Zuflucht. Die Kleinen wachsen ohne Eltern auf, weil diese zunehmend Wilderern zum Opfer fallen.

Hinweis: myTVLink hilft seinen Zuschauern, Inhalte zu finden. Zum Ansehen leitet myTVLink seine Zuschauer an den jeweiligen Anbieter weiter. Die technische und rechtliche Verantwortung für diese Inhalte - einschließlich der programmbegleitenden Informationen (sofern verwendet) - liegt beim jeweiligen Anbieter.

Mehr von «SPIEGEL TV»:

Vom: 23.11.14 | Länge: 00:09:30
Vorschau >

Vor 20 Jahren: Bergsteigertragödie im Himalaya : Die sportliche Devise "höher, schneller, weiter" gilt auch für das Touristikwesen. Wem Mallorca zu voll und St. Moritz nicht hoch genug ist, der kann eine Pauschalreise zu den Gipfeln des Himalaya buchen. Was tut der Mensch nicht alles, um dem Tod besonders nah zu sein? Eine durchaus erfahrene Bergsteigertruppe aus Deutschland verunglückte Ende 1994 bei dem Versuch, den 6091 Meter hohen Pisang Peak zu besteigen. Elf Menschen kamen dabei ums Leben.

Vom: 23.11.14 | Länge: 00:05:06
Vorschau >

Unter dem Deckmantel der Kutte: Exklusive Einblicke in die Welt der Hells Angels : In Berlin findet derzeit einer der größten Rockerprozesse in der deutschen Geschichte statt. Grund genug für eine SPIEGEL-TV-Sondersendung über die Hells Angels am 23. November. Hier schon mal eine Vorschau auf die Innenansichten eines schwer kriminellen Männervereins.

Vom: 23.11.14 | Länge: 00:05:16
Vorschau >

Ortstermin: Die schöne neue Welt der digitalen Kontrolle : Kein Markt wächst zurzeit so schnell wie die Zielgruppe der sogenannten "Selbstoptimierer". Mithilfe von Messgeräten, die zum Beispiel am Handgelenk getragen werden, zeichnen sie jeden Schritt auf und werten die Daten am Computer aus. SPIEGEL TV über die digitale Revolution des eigenen Körpers.

Vom: 22.11.14 | Länge: 00:04:57
Vorschau >

Der 304-Euro-Arbeitstag: Sonneborn im EU-Schlaraffenland : Falls Sie sich fragen, was in Brüssel in diesen Tagen außer Putin-Mobbing sonst noch so abgeht, sehen Sie jetzt: Eine neue Folge aus der Reihe "Lausbubengeschichten von Martin Sonneborn". Seine Mission lautet diesmal: Wie ich als Abgeordneter mit wenig Arbeit viel Geld verdienen kann. Klingt kompliziert, ist in Brüssel aber ganz einfach.

alle Videos in «SPIEGEL TV»

Mehr aus der Rubrik «Nachrichten»:

ZDF: ZDF heute
Vorschau >

ZDF heute. Die Nachrichten des ZDF. Immer verfügbar mit aktuellen Kurznachrichten, Top-Themen, Hintergründen und Wetter-Informationen. Wikipedia liefert interessante Hintergrundinformationen: Die Nachrichtensendung ging am 1. April 1963, mit dem Beginn des ZDF-Sendebetriebes um 19:30 Uhr, direkt nach der Ansprache des Intendanten Karl Holzamer, um 19:35 Uhr zum ersten Mal auf Sendung. Die erste heute-Sendung moderierte der Studioredakteur Carl Weiss, sie dauerte genau 23:30 Minuten und ging nach dem Wetterbericht und der Verabschiedung des Studioredakteurs um 19:58:30 zu Ende. Den Namen heute beschloss man am 8. Februar 1963. Die Frage, „Hast du gestern heute gesehen?“ führte dabei zunächst zu großer Belustigung unter den Mitarbeitern, wurde dann aber bald nicht mehr als ungewöhnlich empfunden. Die Hauptausgabe von heute war 25 Minuten lang, mit anschließendem Wetterbericht, und lief zuerst von 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr. Sendung verpasst? Kein Problem: Aktuelle Nachrichten finden über myTVLink.

ARD: Lokalzeit OWL
Vorschau >

Die Lokalzeit OWL ist das regionale Magazin im WDR Fernsehen für Ostwestfalen - Lippe. Nah am Zuschauer, mit Infos und Reportagen aus seiner Heimat. So berichtet das Team des WDR Studios in Bielefeld täglich eine halbe Stunde - außer sonntags.

ARD: Frankenschau aktuell - kompakt
Vorschau >

Franken kompakt informiert kurz und bündig über wichtige Meldungen des Tages. Mit dem Nachrichtenblock der Frankenschau aktuell sind Sie immer auf dem Laufenden.

alle Sendungen in «Nachrichten»