Ausgerechnet Kiew - Gladbachs Euphoriedämpfer nach der Auslosung

Betrübte Mienen in Gladbach. In den Playoffs um die Gruppenphase der Champions League trifft Borussia Mönchengladbach auf Dynamo Kiew. Ein schweres Los.

Hinweis: myTVLink hilft seinen Zuschauern, Inhalte zu finden. Zum Ansehen leitet myTVLink seine Zuschauer an den jeweiligen Anbieter weiter. Die technische und rechtliche Verantwortung für diese Inhalte - einschließlich der programmbegleitenden Informationen (sofern verwendet) - liegt beim jeweiligen Anbieter.

Mehr von «SPIEGEL TV»:

Vom: 01.09.14 | Länge: 00:00:37
Vorschau >

Superhelden-Fan in Japan: Der rätselhafte "Chibatman" : In der japanischen Präfektur Chiba erfreut ein Superhelden-Fan die Bewohner: Verkleidet als Batman fährt er auf einem motorisierten Dreirad durch die Gegend.

Vom: 31.08.14 | Länge: 00:11:00
Vorschau >

Talentscout für die Elite von morgen - Gewinner und Verlierer des deutschen Schulsystems (Teil 8) : Suat Yilmaz ist Deutschlands einziger Talentscout für angehende Studenten. Sein Job: Die Bildungselite von morgen dort zu finden, wo sonst niemand sucht - in den bildungsfernen Schichten. Mittlerweile werden schon 500 talentierte Schüler von der westfälischen Hochschule gefördert.

Vom: 31.08.14 | Länge: 00:07:44
Vorschau >

Knastschule für Jugendliche - Gewinner und Verlierer des deutschen Schulsystems (Teil 7) : Achtzig Jugendliche gehen in der Jugendstrafanstalt Iserlohn zur Schule und versuchen nachzuholen, was sie draußen irgendwie verbockt haben. Ihr Ziel: während der Haftzeit einen Abschluss zu machen. Im Idealfall die Fachhochschulreife. Bildung als positiver Nebeneffekt einer Strafe.

Vom: 31.08.14 | Länge: 00:01:41
Vorschau >

Europas tödliche Grenzen : Die Europäische Union macht mit enormem Aufwand ihre Grenzen dicht - und zwingt Flüchtlinge auf oft tödliche Routen. DER SPIEGEL ist an die hochgerüsteten Ränder Europas gereist und dokumentiert die Auswirkungen einer Politik, in der Menschlichkeit kaum eine Rolle spielt. Zu lesen hier: https://magazin.spiegel.de/digital/index_SP.html#SP/2014/36/128977564

alle Videos in «SPIEGEL TV»

Mehr aus der Rubrik «Nachrichten»:

ARD: Lokalzeit aus Köln
Vorschau >

Die Lokalzeit aus Köln ist das regionale Magazin im WDR Fernsehen für den Großraum Köln. Nah am Zuschauer, mit Infos und Reportagen aus seiner Heimat. So berichtet das Team des WDR Studios in Köln täglich eine halbe Stunde - außer sonntags.

ARD: Geschichten aus Hessen
Vorschau >

Geschichten aus Hessen, von Kassel bis Darmstadt, vom Land und aus der Großstadt im hr-fernsehen.

ARD: ARD Morgenmagazin
Vorschau >

Jeden Morgen Neuigkeiten vom Tage und jede Menge Service. Das ARD-Morgenmagazin wird im wöchentlichen Wechsel mit dem ZDF gesendet. Das Morgenmagazin sendet von 5:30 bis 9:00 Uhr. Zur vollen und zur halben Stunde sind im Morgenmagazin drei minütige Nachrichten mit Wetter zu sehen. Vor der vollen und halben Stunde gibt es einen Sportblock. Das Sendeformat ist mit Abwandlungen unter dem Oberbegriff Frühstücksfernsehen bekannt geworden. Bevor das ARD/ZDF-Morgenmagazin 1992 auf Sendung ging, hatten bereits die beiden Privatsender RTL („Guten Morgen Deutschland“) und Sat.1 („Deutschland heute morgen“) eigene frühe Infosendungen zwischen 6:00 und 9:00 Uhr, die jedoch ein stärkeres Gewicht auf Boulevard, Lifestyle und Talk hatten. RTL kürzte das dreistündige Magazin 1994 nach dem Quotenerfolg der öffentlich-rechtlichen Angebote auf 30 Minuten. Die Zahl der morgendlichen Fernsehzuschauer ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Das Morgenmagazin von ARD und ZDF erreicht im Durchschnitt etwa 23 Prozent der Zuschauer (circa drei Millionen pro Tag). Damit sind ARD und ZDF Marktführer im Bereich der deutschen Frühinformationsprogramme. Videos kostenlos online finden und schauen über myTVLink.

alle Sendungen in «Nachrichten»