Home & Tipps

Magazin: planet e
Vorschau >

Fluten, Stürme - Klimakampf in den USA : Erstmals hat ein US-Präsident Klimaschutz-Ziele benannt. Nach Hurrikanen wie Sandy werden Lösungen gesucht, wie die Küstenregion der USA sich für die klimatischen Veränderungen wappnen kann.

Wissen: W wie Wissen
Vorschau >

Alle über Ebola : • Ebola - auf den Spuren des Virus • Forschung an Killerviren • Wie Viren weit kommen können • Typologie eines gefährlichen Virus • Ebola-Therapie: Impfstoffe und Medikamente (Alle Beiträge: Die Sendung vom 20.09.2014)

Technik: ct und heise online
Vorschau >

c't uplink 3.2: Netflix, Minecraft, iPhone 6 im Test : Netflix gibt es jetzt auch in Deutschland und wir diskutieren in c't uplink, ob sich der amerikanische Streaming-Dienst gegenüber Maxdome, Watchever und Amazon Prime behaupten kann (1:03). Fabian ist skeptisch, ob Minecraft als Microsoft-Tochter eine schöne Zukunft hat (12:55). Und Achim hat das neue iPhone 6 getestet (24:28). Mit dabei: Martin Holland (@fingolas), Nico Jurran, Fabian Scherschel (@fabsh), Achim Barczok (@achim) Die c't 21/14 gibts im heise shop (http://shop.heise.de/katalog/c-t-21-2014) und digital in der c't-App für iOS und Android.

Comedy: heute-show
Vorschau >

heute-show vom 19.9.2014 : Sehen Sie hier die Sendung in voller Länge

Filme: Fernsehfilme im Ersten
Vorschau >

Seitensprung : Ein verständnisvoller Ehemann, zwei süße Töchter und eine Mutter, die sich auf ihre ganz eigene Art um den Haushalt kümmert: Für die Marketingspezialistin Fiona könnte es nicht besser laufen, eigentlich. Durch Zufall muss die erfolgsgewohnte Managerin erfahren, von wem ihre Nachbarin, die attraktive, junge Sängerin Julia, im achten Monat schwanger ist - von ihrem Mann Ben! Geschockt fragt Fiona sich, ob sie sich scheiden lassen soll? Doch dann zaubert sie einen verblüffenden Plan B aus dem Hut.

Technik: GIGA Apple
Vorschau >

iPhone 6 Hands On german/deutsch : Das neue iPhone 6 im Hands-On!

Dokumentation: MÄDCHENgeschichten
Vorschau >

Mädchengeschichten: Die Weltbürgerin : Dokumentarfilm, Deutschland 2011: Die 17-jährige Isa ist ein quirliger, freiheitsliebender Charakter. Sie besucht die Future School in der Zukunftsstadt Auroville in Südindien und steht kurz vor dem Abschluss. Beruflich will sie nur ihrem Herzen folgen, um ihre Lebensaufgabe zu finden.

Kultur: artour
Vorschau >

Sophia Loren - eine Diva wird 80 : Schön, verführerisch, klug - so spielte sich Sophia Loren in die Herzen des Kinopublikums. In mehr als 100 Filmen war sie zu sehen. Artour gratuliert der Diva zum 80. Geburtstag.

Dokumentation: ZDFzeit
Vorschau >

Prinz Harry - der wilde Windsor : Prinz Harry ist der heimliche Superstar und die PR-Geheimwaffe des britischen Königshauses. Die Doku zeichnet ein facettenreiches Porträt des wilden Windsors.

Filme: ARD Filmzeit
Vorschau >

Mona kriegt ein Baby : Familienkomödie mit Barbara Auer, Dominic Raacke und Stephanie Amarell in den Hauptrollen.

Reisen: mareTV
Vorschau >

Dorset - Englands magische Küste : Mildes Meeresklima, endlose Sandstrände und die atemberaubenden Klippen der Jurassic Coast: MareTV erkundet die Grafschaft Dorset im Südwesten Englands.

Wissen: Wissenschaftsdoku
Vorschau >

Lügen & Betrügen : Schüler und Studenten tun es - und immer öfter auch gestandene Wissenschaftler: Spicken, abschreiben, manipulieren. Sie lügen und betrügen. "Vier von fünf Studenten schummeln", sagt der Soziologe Sebastian Sattler von der Uni Bielefeld, der seit Jahren zu diesem Thema forscht. Und: Betrügen wird gelernt.

Wissen: Expeditionen ins Tierreich
Vorschau >

Wildes Großbritannien : Großbritannien ist umgeben von Meeren, über die Stürme peitschen. Die Jahreszeiten sind ein grandioses Schauspiel: Herbst und Winter im Nordwesten Europas.

Serien: Serien im ZDF
Vorschau >

Kommissarin Lucas - Der nette Herr Wong : Ein vermeintlicher einfacher Einbruch entpuppt sich als Mord: In der Entwicklungsfirma Al Drones liegt die Leiche des Inhabers Jian Chien.

Filme: Filmmittwoch im Ersten
Vorschau >

Monsoon Baby : Nina und Mark wünschen sich seit Jahren ein Kind. Vergeblich. Eine Adoption kommt für sie jedoch nicht in Frage - sie möchten gern ihr eigenes" Kind. Es scheint nur noch eine einzige Lösung für sie zu geben: eine Leihmutter in Indien. Ein Geschäftsmodell, auf das sich bestimmte Ärzte und Kliniken vor Ort spezialisiert haben. Euphorisch reisen Nina und Mark in das ihnen fremde Land. Alles scheint zunächst perfekt, die Ärztin Kamalika wirkt kompetent, und in der jungen Shanti finden sie schnell die passende Leihmutter für ihr Wunschbaby. Aber die neun Monate bis zur Geburt sind eine lange Zeit, die auch Nina und Mark nicht unberührt lässt. Sie beginnen, sich die Frage zu stellen, ob die Entscheidung richtig war. +++ Aus rechtlichen Gründen ist dieses Video nur innerhalb von Deutschland abrufbar. +++

Serien: Mord mit Aussicht
Vorschau >

Folge 28: Der Carport : Auch wenn Hannes, Danuta und Kauth weg sind, ist die neue Einsamkeit im Forsthaus für Sophie noch lange kein Grund dafür, den Kopf hängen zu lassen, und so beschließt sie, es sich trotz allem in Hengasch nett zu machen. Beruflich ermittelt sie im Mordfall Ines, der Cousine von Jan Schulte. Die 21-Jährige arbeitete seit einigen Monaten als Praktikantin im Rathaus von Hengasch, wo auch ihre Leiche gefunden wurde.

Serien: Person of Interest
Vorschau >

Ich helfe Menschen : John Reese möchte so weit wie möglich von der Maschine wegkommen und bucht sich einen Flug in die Türkei, um sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Aufgrund von Buchungspannen kann er jedoch nicht direkt fliegen, sondern muss eine andere Maschine über Rom nehmen. Im Flugzeug stellt sich schnell heraus, dass die Umbuchung nicht ganz zufällig zustande gekommen ist. Reese sieht zwei US-Marshals, die einen Gefangen begleiten. Kurz darauf entdeckt er einen der Marshalls bewusstlos und ohne seine Waffe im Halfter auf der Bordtoilette. Reese denkt sofort, Finch würde mit einer neuen Nummer hinter all dem stecken und ruft ihn an, doch Finch weiß von nichts. Die Maschine selbst muss Reese auf die Mission geschickt haben. Bei dem Gefangenen handelt es sich um Owen Matthews, ein Computer-Programmierer, der bei der Erstellung einer Webseite geholfen hat, über die Drogengeschäfte im Milliardenbereich abgewickelt werden. Nun soll er in Europa vor einem internationalen Gericht aussagen, was anscheinend diverse weitere Fluggäste an Bord dieses Linienflugs nach Rom verhindern wollen. Offensichtlich handelt es sich bei Owen um eine relevante Nummer und damit um einen Fall der nationalen Sicherheit. Shaw soll sich daher unterdessen bei ihrem ehemaligen Arbeitgeber umhören, um an genauere Informationen heranzukommen und erfährt, dass tatsächlich ein ISA-Agent an Bord ist, der Owen töten soll.

Comedy: Walulis sieht fern
Vorschau >

Der typische Joko gegen Klaas Battle - Walulis sieht fern : Bis einer weint: So sind die Wettkämpfe zwischen den beiden Moderatoren bei Circus Halligalli aufgebaut. Fan werden bei Facebook: http://facebook.com/Walulissiehtfern Philipp bei Twitter folgen: http://twitter.com/walulis Alle Folgen: http://www.walulissiehtfern.de/folgen/ Alle Videos: http://goo.gl/ZFRHQH Weitere Infos zur Sendung: http://www.walulissiehtfern.de 'Walulis sieht fern' bei Facebook: http://www.facebook.com/Walulissiehtfern Walulis sieht fern, Dienstag, 20:15 Uhr in EinsPlus Und einmal im Monat ein exklusives Video in Extra 3, NDR -------- TEXT DES CLIPS -------- Das folgende Video enthält Gewaltdarstellungen, Ekelszenen und allgemein verstörende Bilder. So eine Tafel dient natürlich auch dazu, alles noch krasser wirken zu lassen, als es wirklich ist. Aber was jetzt kommt ist wirklich nichts für schwache Nerven. Vor allem, weil wir es im Rahmen der Satire auch noch überzeichnen müssen.? ?Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer beliebten Heul- und Ekelrubrik ?Cool bleiben?. Heute geht es um... Ja wissen wir eigentlich worum es geht oder sind wir überrascht? Ihr wisst es. OK. Also heute ist es sehr basic: Wir tun uns gegenseitig weh und wer als erstes nicht mehr cool bleibt und abbricht, der verliert. Joker lassen wir weg ? wann, wieso und von wem die kommen ist ja sowieso dubios... Ja, und weil dieser pubertäre Quatsch trotzdem irgendwie intelligent wirken soll, verpacken wir das alles in eine popkulturelle Referenz, die gerne auch etwas, ja, kontrovers sein darf! Ey, von allen Ideen, die unser Team hatte, ganz ehrlich, das hier ist die allergrößte Scheiß-Idee. Das sagst du immer. Los geht?s mit meinem ersten Angriff: Little Rocky! Hahahaha, wie soll mir denn der Zwerg weh tun? Der kommt mir doch grad mal bis zum Gürtel. Oh. Du Arsch! Aber jetzt kommt der Angriff, den ich total groß aufbaue, der dann aber kläglich scheitert. Mit, schlecht gespielter Dramaturgie? Ich bitte darum! Oh je!! Was passiert?!? Sie gehört zu jedem guten Ekel-Spiel: Was hast du vor Alter? Die Schillerlocke! Oh mein Gott, neiiiin! Eine Perücke aus 10 Tage alten Schillerlocken. Hahahahahahahaharrrrrr! Ihhh, Ahhh, du bist so widerlich! Hahahaha! Du bist so krank, Alter! Harharhar Du musst es echt immer übertreiben! Echt ey! Hahahaha Naja, so schlimm ist es jetzt auch nicht. Waas? Und das glitschige Teil hält mal überhaupt nicht. Und überhaupt: schon 7 Minuten rum und nur lahmes Geplänkel. Dramatische Musik für die Vorschau bitte! Willkommen zu Teil 2: Eskalation & Ekelfaktor! Das ist eine Häckselmaschine. Die wird dir jetzt alte Schillerlocken, verfaulte Eier und Kuhdung ins Gesicht blasen. Feuer frei! Hahaha, das sieht so dämlich aus. Hahaha, Würg. Alter, schmeckt das Scheiße! Ein seltenes Ereignis: Wir sehen seine beiden typischen Moves, Lachen und Würgen zu einem Lachwürgen vereint. Haha-würg-hahaha Und, wie ist es so, all den Blödsinn über sich ergehen zu lassen, den die Zuschauer auch gerne mal machen würden, sich aber selber nicht trauen? Rache!!! Aaaalter!! Das wirst du bereuen. Flaming Fusel! Haha. Du hast ein gebrochenes Bein, keinen gebrochenen Arm, man! Oh Shit, macht das aus. Dann gib auf und steig runter! Niemals! Ahhhh. Das ist nicht mehr lustig! Ach, das werden die im Schnitt schon retten, hähä! Es hat schon seinen Grund, warum wir nicht eng befreundet sind! Gib auf! Gib auf! Ich will dich verlieren sehen! Ahhhhhhh. Corni!!!!! Mach keine Scheiß! Spielst du? Das spielst du nur, oder? Was soll ich denn ohne dich?! Ich brauch dich, wir funktionieren doch nur zusammen. Wenn ich allein moderiere, dann kommt doch nur so Scheiß wie SuperSpots raus. Das war grausam! Ahhhh!!!!! Jetzt vielleicht die übliche, hämische Siegesrede? Es hat alles keinen Sinn mehr ohne Corni! Dann spiel es zu Ende. Was ist das? Zyankali. Ihr seit so krass. Ihr seit so krass. Traust dich nicht, oder? Eh, bevor ihr gewinnt, nehm' ich das. Ist eh vorbei. Aus die Maus.

Auto: autoTVee
Vorschau >

Mustang Treffen in Köln - Die alten Ponys heißen das neue willkommen | autoTVee : Der First Mustang Club Of Germany hat gerufen und rund 800 Asphalt-Cowboys sind diesem Ruf gefolgt und mit ihren automobilen Wildpferden zum 33. Internationalen Mustang Treffen nach Köln gekommen. Hier trifft blubbernder V8 Sound auf die 50-jährige Geschichte des Pony-Cars der Marke Ford. In einer Halle auf dem Veranstaltungsgelände feiert Ford die Geschichte des Mustangs und zeigt erstmals in Europa die neue 2015er Version des Mustang. Es wird ihn in zwei Motorisierungen geben. Ein spritsparender 2,3 Liter 4 Zylinder Ecoboost soll trotz 227 kW Leistung sparsam zu fahren sein. Wer es klassisch amerikanisch mag, kann sich für einen 5 Liter V8 mit 313 kW entscheiden. ---- autoTVee: Kanal abonnieren: http://www.youtube.com/autoTVee?sub_confirmation=1 Facebook: https://www.facebook.com/autoTVee Twitter: https://twitter.com/autoTVee Google+: https://plus.google.com/114947586029324491789

Dokumentation: ZDF Royal
Vorschau >

Prinz Harry - der wilde Windsor : Prinz Harry ist der heimliche Superstar und die PR-Geheimwaffe des britischen Königshauses. Die Doku zeichnet ein facettenreiches Porträt des wilden Windsors.

Serien: Großstadtrevier
Vorschau >

Folge 333: Fracht aus Abidjan : Bei einem Routineeinsatz im Freihafen treffen Dirk Matthies und Paul Dänning auf Anke Reimers, Kapitänin und gute Freundin von Dirk. Plötzlich türmt ein afrikanischer Junge von Bord, offenbar ein blinder Passagier.

Wissen: in.puncto
Vorschau >

Interrail - Freiheit auf Schienen : Einfach losfahren - das ist Interrail. Egal wohin, egal mit wem - man trifft sowieso überall nette Leute. Melisa war dabei und hat mit ihrer Kamera Reiselustige und ihre Geschichten eingefangen. Freiheit, Spaß, Leben ? Interrail!

alle Tipps